oboe head











Huttenlocher Oboen

Bei Huttenlocher Oboen bekommen Sie vollen Service rund um die Oboe. Neben einer großen Auswahl an Kaufinstrumenten verschiedener Hersteller wie Fossati, Howarth, Marigaux und viele weitere bieten wir fachmännische Oboen Reparaturen an. Generalüberholungen und Teilüberholungen führen wir schnell und kompetent für Sie durch. Dazu führen wir eine große Auswahl Leih - Oboen und Schülerinstrumenten .

Gebrauchte Oboen nehmen wir in Kommission. Auch alle Arten von Zubehör für die Oboe
  bekommen Sie bei uns - vom Rohrblatt bis zum Etui.Besuchen Sie uns doch einmal in unserer Werkstatt.

Aktuell:

Liebe Kunden, 
am 26.Mai  ist die Werkstatt geschlossen.


Schöne Feiertage wünscht das Werkstatt-Team.




Wir haben zur Zeit eine Auswahl neuer Vollautomatik-Oboen auf Lager,
unter anderem
Marigaux 2010 sowie einige gebrauchte Instrumente.

Ausserdem vorrätig: Voll- und Halbautomatik-Oberteile für Marigaux Oboen aus der 900er Serie
aus Komposit-Material.

Ganz neu und daher bisher nur bei uns:
Das Howarth S20c Englisch Horn mit engeren Griff-Abständen für kleine Hände,
Gerade ist das allererste Instrument der kommenden Serie
hier in der Werkstatt.
Wer's mal ausprobieren möchte- einfach einen Termin vereinbaren.


Ausserdem gibt es gerade ein altes C-Melody Saxophon.
In C gestimmt, sozusagen oboistenfreundlich.

Nähere Infos wie immer gerne am Telephon- wir freuen uns auf ihren Anruf.


Grenadillholz und CITES- Wichtige Information für Oboisten:


Die im Oktober 2016 in Johannisburg stattgefundene Artenschutzkonferenz hat beschlossen, eine Vielzahl von Hölzern unter den umfassenden Schutz des Anhangs II des Washingtoner Artenschutzübereinkommens CITES zu stellen.
In unserem Falle sind die Holzarten Grenadill und Cocobolo, aus denen die meisten Oboen gefertigt werden, betroffen.
Als Händler / Werkstatt sind wir zukünftig verpflichtet, über jedes Stück Holz oder Instrumententeil akribisch Buch zu führen.
Bitte beachten Sie als Musiker folgende Regelungen:

Besitz:
Für den reinen Besitz sind keine Nachweisdokumente erforderlich.

Dokumente:
Kunden, die vor Beginn der neuen Regelung eine Oboe  bei uns erworben haben, sogenannte Vorerwerbsware, können anhand der Rechnung nachweisen, dass die Ware vor der Neuregelung in der EU war. Weitere Dokumente sind dafür seitens des Kunden nicht erforderlich.
Kaufen Sie ein Instrument nach dem 02.01.2017,  stellen wir ihnen eine Rechnung aus die belegt daß CITES-legale Hölzer verwendet wurden.

Verkauf innerhalb der EU:
Möchten Sie ihr Instrument weiterverkaufen, so ist ein Nachweisdokument zu empfehlen. Dies ist in aller Regel die Handelsrechnung oder eine Bestätigung, auf der der Verbrauch legaler CITES II Hölzer genannt wird. Falls Sie ein Instrument ohne Handelsrechnung verkaufen möchten, fragen sie bei ihrem Regierungspräsidium, welche anderen Dokumente
als Nachweis gelten können.
Sollten kein Nachweis vorliegen, kann der Zoll oder die örtliche zuständige Landesbehörde Produkte beschlagnahmen, wenn sie von privat zum Verkauf angeboten werden.

Reisen innerhalb der EU:
Bei Reisen innerhalb der EU sind keine Vorkehrungen zu treffen.

Reisen in das Nicht-EU Ausland:
Bei der Reise in ein Nicht-EU Land ist die Mitnahme von Musikinstrumenten, die betroffene Hölzer beinhalten, ohne Vorlage von Dokumenten gestattet, sofern das Gewicht der von CITES II betroffenen Hölzer in allen Musikinstrumenten zusammen weniger als 10 KG beträgt.
Diese Regelung gilt nur für die persönliche Mitnahme.






Justierkurse

Wir bieten von Zeit zu Zeit einen Oboen - Justierkurs an, in welchem Sie lernen, wie man die Klappenmechanik selbst einstellen und erste Fehlerdiagnosen durchführen kann.
Zur Zeit gibt es keinen konkreten Termin, Sie können gerne ihre Adresse bei uns hinterlegen, wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Kurs in Planung ist.

Wenn Sie uns für einen Oboen - Justierkurs buchen wollen, sprechen Sie uns an.


Fossati 1
Fossati 1

Mail- hier klicken!